Berge + Wanderungen

Grünstein, einfache Wanderung mit Blick auf Watzmann und Königssee

Wir Einheimische bezeichnen den Grünstein gerne als den kleinen Watzmann. Denn wie auch bei seinem großen Bruder habt ihr vom Grünstein-Gipfel aus einen grandiosen Blick auf das Berchtesgadener Tal sowie die Berchtesgadener Alpen. Dabei sind die Wanderungen natürlich keinesfalls zu vergleichen: auf den Grünstein braucht ihr vom Parkplatz Hammerstiel aus nur etwa 1,5 Stunden. Eine schöne Einkehrmöglichkeit bietet sich euch mit der Grünsteinhütte. Das Besondere an dieser Wanderung ist neben der kurzen Wegstrecke vor allem die atemberaubende Aussicht auf den Watzmann und den türkis schimmernden Königssee.

Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
Blick vom Grünstein auf den Watzmann

Start der Wanderung: Parkplatz Hammerstiel

Los geht es auf 711 m vom Parkplatz Hammerstiel in Schönau am Königssee. Parkplatzgebühren sind ca. 5 Euro. Der Automat akzeptiert nur Münzen oder EC-Karten. Allerdings hatten wir mit unseren Karten letztes Mal kein Glück. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte besser Kleingeld mitnehmen. Tipp: Wer öfter in Berchtesgaden auf Wanderparkplätzen parkt, sollte sich einen Jahresparkschein zulegen. Dieser ist 14 Monate gültig und kostet nur 40 Euro. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Start unserer Tour ist ganz am Anfang des Parkplatzes, dort folgt ihr zunächst dem breiten Weg in den Wald hinein. Nach etwa 10 Minuten gabelt sich dieser Weg. Ihr habt nun die Wahl, der breiten Forststraße weiter zu folgen oder den schmalen Steig durch den Wald zu nehmen.

Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
Rechts führt der Forstweg zum Grünstein, links der Waldweg

Ich empfehle euch auf alle Fälle den schattigen Waldweg zu nehmen. Dort führen zahlreiche Stufen und Wurzeln steil den Nordhang hinauf. Nach etwa 1 Stunde Wanderung und ca. 10 Minuten vor dem Erreichen der Grünsteinhütte führt euch der Steig wieder zurück auf den Forstweg. Nun habt ihr es fast geschafft. Von der Hütte aus trennen euch nur noch 15 Minuten vom Gipfel.

  • Grünsteinhütte, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Heimatliebe BGL
  • Grünsteinhütte
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL

Aussicht vom Grünstein Gipfel

Bereits von der Grünsteinhütte aus genießt ihr einen traumhaften Blick auf den Königssee. Aber vom Gipfel ist dieser natürlich noch viel gewaltiger. Zudem ragt der beeindruckende Watzmann direkt vor euch empor. Das Schöne an diesem Gipfel ist neben dem gigantischen Panorama auch der viele Platz. Zahlreiche Bänke laden zum Ausruhen und Genießen ein. Daher mein Tipp: Unbedingt etwas Zeit und eine leckere Brotzeit mitnehmen.

  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL
  • Grünstein, Watzmann, Königssee, Heimatliebe BGL

Einfache Wanderung mit 543 Höhenmetern

Der Aufstieg von Hammerstiel ist zwar steil, aber einfach und gut zu meistern. Zudem sind alle 100 Höhenmeter Informationstafeln aufgestellt, die euch über die zurückgelegten Höhenmeter sowie die vor euch liegende Strecke informieren. Mit einem Pulsmesser ausgestattet, könnt ihr während der Tour eure Kreislauffunktionen kontrollieren. Deswegen wird dieser Wanderweg auch als Herz-Kreislauf-Testwanderung ausgeschildert. Insgesamt legt ihr 534 Höhenmeter bei einer durchschnittlichen Steigung von 19,8 % zurück. Wir haben dafür hoch etwa 1,5 Stunden gebraucht, ausgeschildert ist der Weg mit 2 Stunden und 15 Minuten.

Wanderungen rund um den Grünstein

Vom Grünstein aus gibt es viele weitere Wandermöglichkeiten. Außerdem führt ein toller Klettersteig direkt am Gipfel hinunter Richtung Königssee. Ihr könnt auch vom Königssee aus auf den Grünstein wandern, das sind etwa 200 Höhenmeter mehr. Empfehlenswert ist die schöne Rundwanderung von Hammerstiel über den Grünstein, die Kührointalm und den Aussichtspunkt Archenkanzel.

Archenkanzel, Königsee, Heimatliebe BGL
Blick vom Aussichtspunkt Archenkanzel auf den Königssee

Grünstein: Alle Infos zur Wanderung

Ziel: Grünstein (1.304 m)
Ausgangspunkt/Parken: Parkplatz Hammerstiel am Ende der Hammerstielstraße in 83471 Schönau am Königssee
Parkgebühr: Aktuelle Tarife gibt´s hier: www.koenigssee.de/parkgebuehren
Bushaltestelle: Kramerlehen
Höhenmeter: ca. 543 hm
Wegstrecke: ca. 2,6 km (einfach)
Aufstieg: ca. 1,5 Stunden
Abstieg: ca. 45 Minuten
Schwierigkeit der Wanderung: einfach, aber steil
Einkehrmöglichkeiten: Grünsteinhütte
Besonderheit: Einfache und kurze Wanderung mit einem atemberaubenden Blick auf den berühmten Watzmann und den tiefblauen Königssee, die beiden Wahrzeichen des Berchtesgadener Landes.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.