• Geheimtipps

    Heiraten im Berchtesgadener Land – in 10 Schritten zur Traumhochzeit

    Eine Hochzeit in den Bergen, an einem malerischen See oder vor verschneiter Alpenkulisse – eigentlich ist Heiraten im Berchtesgadener Land traumhaft schön, die Vorbereitungen sind es aber definitiv nicht. Ich habe im Januar 2020 in Bad Reichenhall standesamtlich geheiratet und glaubt mir, zwischenzeitlich war ich der Verzweiflung so nahe, dass ich am liebsten alles hingeschmissen hätte. Denn bei meinen Recherchen zum Thema, welche Location kann ich mir leisten, welches Standesamt traut am Samstag oder wo in Reichenhall bekomme ich einen Brautstrauß her, stieß ich immer wieder an meine Grenzen. Damit ihr nicht genauso verzweifelt wie ich, möchte ich mein Wissen über eine Hochzeit im Berchtesgadener Land mit euch teilen. In…

  • Seen + Natur

    Warum der Hintersee schöner ist als der Königssee

    Wie die Irren rennen alle Touristen immer an den Königssee, dabei gibt es doch so viele schöne Seen im Berchtesgadener Land. Den Hintersee zum Beispiel. Einen malerischen Bergsee im Nationalpark Berchtesgaden. In seinem smaragdgrünen Wasser spiegeln sich die markanten Gipfel der umliegenden Berge und der mystische Zauberwald lädt zu einem magischen Spaziergang ein. Die idyllische Landschaft erinnert mich immer an das Auenland, das Zuhause der Hobbits. Doch nicht nur deswegen ist der Hintersee für mich der mit Abstand schönste See im Berchtesgadener Land.